Erneut starker Auftritt der C-Mädchen

SVG – SG Jümme    1-1 (0-0)

Eine erneut starke Leistung zeigten die Mädels von Trainer Timo Zimmermann im Spiel gegen Jümme. Gegen die bis dahin ungeschlagen Gäste entwickelte sich von Beginn an ein gutes Spiel auf ordentlichem Nivea. Die Mädels vom SVG spielten mit 7-7 da Jümme keine 9er Truppe zusammen bekam. In der ersten Hälfte ließen beide Teams gute Gelegenheiten aus so dass es torlos in die Kabine ging. Bärenstark war wieder SVG-Torfrau Celina die einige gute Chancen zu Nichte machte. Nach einer Unachtsamkeit in der SVG-Defensive ging Jümme Mitte der zweiten Halbzeit in Führung. Die Mädels vom SVG warfen jetzt alles nach vorne und wurden 5 Minuten vor dem Ende mit dem verdienten Ausgleichstreffer durch Leevke belohnt. Lea hatte Leevke mit einem schönen Steilpass schön in Szene gesetzt.

Verfasser: Michael Kortmann

Ein starkes Stück

SVG_Logo

Fehn seit 1959.

SV Großefehn e.V. © 2021. Alle Rechte vorbehalten. Webdesign by 1aShirt.de

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner