Neues von der Muwies Ü60 Großefehn

Auch in diesem Jahr, waren unsere Oldies wieder drei Tage mit dem Fahrrad unterwegs. Nicht wie die letzten Jahre nach Wangerland, nein, dieses Mal wurde eine ganz andere  ichtung in Angriff genommen. Wir trafen uns alle zum gemeinsamen Frühstück im Waldgasthof in Hollsand, um die nötigen Kräfte für unser Unternehmen zu sammeln. Es waren in  iesem Jahr fast 70 Km zu bewältigen und da braucht man eine gute Grundlage. Die Tour führte über Remels, Augustfehn, Harkebrügge, Kampe, nach Friesythe. Hier brauchten wir nötigst eine Kalorienbombe ,in Form von einem leckeren Eisbecher, um die restlichen Kilometer unbeschadet zu Überstehen. Gegen 15 Uhr 30 kamen wir dann bei unserem Hotel Waldgasthof Schöning )in Herrensand an. Hajo Peters, der unser Gepäck nachgebracht hat erwartete uns schon Sehnsüchtig. Nun kam auch die Zapfanlage in der Holzhütte zu ihrem Großeinsatz. Ein sehr lustiger Abend mit etlichen Gesangseilagen endete aber schon kurz vor Mitternacht.

Für den zweiten Tag war eigentlich nur eine kleine Fahrradtour geplant, die sich aber aus Kulinarischen Gründen zu einer 50 Km Tour ausweitete. Der Sinn nach Fischbrötchen ließen die Verlängerten Steißbeinschmerzen vergessen und es wurde eine sehr Lustige Tour. Der Abend begann mit einem drei Gänge Hochzeitsessen, damit war dann ja auch klar, man kann noch ein paar Stunden mit Hopfen und Malz durchhalten.

Dritter Tag, der Tag der Rückreise. Nach dem Super Frühstück und als Hajo wieder unser Gepäck abgeholt hatte, traten wir unsere Ruckfahrt an. Klar musste man sich die richtige Stellung auf dem Sattel einnehmen um den Sitzschmerz auszuschalten. Fröhlich und mit 12 Km Pausen fuhren wir über Barßeler- Hafen, Tange, Hollen, nach Firrel. Hier wartete schon Norbert um uns mit einem Abschlussgrillen zu Verwöhnen. Ab da, traten alle den Heimweg an und wie mir bekannt ist, sind alle wieder gesund zu Hause angekommen. Bei über 190 km an drei Tagen ist es aber sicher kein Wunder, wenn das Sitzfleisch für einige Tage zu spüren ist. Es war wieder mal eine schöne und Harmonische Dreitagestour mit sehr viel Spaß, so kann es Hoffentlich noch einige Jahre weiter gehen.

Franz

Ein starkes Stück

SVG_Logo

Fehn seit 1959.

SV Großefehn e.V. © 2021. Alle Rechte vorbehalten. Webdesign by 1aShirt.de

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner