Karate-Großmeister aus Okinawa wieder unterwegs

Arakaki Sensei (10. Dan) nachCoronapause erstmals wieder in Europa.

Nach 2015 und 2018 besuchte Arakaki Toshimitsu Sensei zum dritten Mal Deutschland und hielt einen einwöchigen Lehrgang in Viersen/ Nordrhein-Westfalen ab. Neben Teilnehmern aus Irland, Mexiko und den USA waren wie immer auch die Mitglieder vom Karate Dojo des SV Großefehn dabei.
Arakaki Sensei ist einer der höchstgraduierten Meister des Karate auf Okinawa und Großmeister des Stils „Matsubayashi Ryu“. Der 79jährige hat das Karate noch beim Begründer, Nagamine Shoshin O Sensei, erlernt und gab sein Wissen um die Kampfkunst und die okinawanische Lebensart auf begeisternde Weise an die Seminarteilnehmer weiter.
Trainiert wurden diesmal sowohl die Grundtechniken des Karate wie auch alle Formen (japanisch Kata) des Stils. Auch die Anwendung dieser Formen mit dem Partner, mal in einer traditionellen Variante und mal als moderne Auslegung zur Selbstverteidigung und der Umgang mit traditionellen Waffen (Kobudo) wurden ausgiebig erläutert und geübt. All dies wurde immer wieder um persönliche Anekdoten aus Arakakis Leben und Empfehlungen für das eigene Training ergänzt. Dank des herzlichen und fröhlichen Auftretens des Großmeisters kam auch der Spaß nicht zu kurz.
Karate verbessert die Koordination, die Beweglichkeit und allgemein die körperliche und mentale Fitness. Die Kenntnis wirksamer Verteidigungstechniken stärkt zudem das Selbstbewusstsein. Nähere Informationen über das klassische Okinawa Karate Do in Großefehn erhalten Sie entweder auf unserer Homepage www.matsubayashi-shorin-ryu.com oder telefonisch bei unserem Trainer Heinz Teßner (4. Dan) unter 0 176 – 303 858 98.
Kostenlose und unverbindliche Probestunden sind jederzeit möglich.

Karate_SVG_Kobudo

Ein starkes Stück

logo

Fehn seit 1959.

SV Großefehn e.V. © 2021. Alle Rechte vorbehalten. Webdesign by 1aShirt.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen