G-Jgd: Europa League-Gewinner

Spieltag:  10.06.18
Bericht:    Martin Kuhlmann vom 13.06.18

G-Jugend SV Großefehn „Europa League-Gewinner“ beim Cawila-Cup 2018 in Nortmoor 2018

Unsere G-Jugend war am vergangenen Sonntag, dem 10.06.2018, Teilnehmer beim Cawila-Cup 2018 in Nortmoor.

14 Mannschaften hatten sich für diese Turnier angemeldet. Unter anderem TSV Hesel, VFR Heisfelde mit 2 Mannschaften, Germania Leer, Concordia Neermoor, FTC Hollen, Stern Schwerinsdorf, SV Spetzerfehn usw. und der SV Großefehn.

Es wurde insgesamt in 4 Gruppen die jeweiligen Platzierungen ermittelt. Dabei betrug die jeweilige Spieldauer 10 Minuten.

In der Vorrunde hatten wir den FTC Hollen und Stern Schweinsdorf als sog. Gruppengegner zugelost bekommen.

Das 1. Spiel wurde gegen Stern Schwerinsdorf relativ locker mit 3:0 gewonnen. Im 2. Spiel gegen den FTC Hollen ging es damit um den Gruppensieg. In einem phasenweise hochklassigen Spiel hatten unsere Jungs Torchance um Torchance, unter anderem ein Lattenknaller, aber leider wollte der Ball nicht ins gegnerische Netz. Die Mannschaft vom FTC Hollen schoss in diesem Spiel 4x aufs Tor und davon 3x erfolgreich. Das Spiel ging nach einer tollen Leistung leider mit 0:3 verloren.

Damit war klar, dass unsere Mannschaft in die sog. Europa League gegen weitere Gegner antreten musste. Jetzt musste man gegen Frisia Loga, SV Holtland/Brinkum und den SV Spetzerfehn ran. Das 1. Spiel gegen Frisia Loga wurde klar mit 6:1 und das 2. Spiel gegen den SV Holtland/Brinkum mit 5:1 gewonnen.

Somit kam es zum sog. Endspiel um die Europa-League-Krone gegen unsere Nachbarn aus Spetzerfehn. Das Spiel war die ganze Zeit offen und auf hohem Niveau. Nach einer 1:0 Führung kippte kurzzeitig das Spiel und der SV Spetzerfehn ging durch 2 Weitschüsse mit 2:1 in Führung. Unsere Jungs zeigten daraufhin tolle Moral und mit 2 herrlichen Toren wurde das Spiel mit einem verdienten 3:2 Sieg beendet. Der Jubel unter den Spielern und den mitfiebernden Eltern war dementsprechend groß: Europa League Gewinner SV Großefehn!!!!

Dieser tolle Erfolg wurde mit einem sehr schönen Pokal und einem Pokal für jeden Spieler gebührend belohnt.

Die Torschützen waren:
1x Ben Zimmermann, 5x Jasper Kuhlmann, 1x Thade Becker, 1x Hanno Janssen, 5x Joan Röbkes und 4x Hauke Hinrichs.

Folgende Spieler waren mit dabei:

G Jgd1 110618Von oben links: Trainer Martin Kuhlmann, Jasper Kuhlmann, Jonah Röbkes,Hauke Hinrichs, Henning Weers, Ben Zimmermann und Trainer Timo Zimmermann
Unten links: Thade Becker, Reinke Gerdes, Maskottchen Teetje Kuhlmann, Hanno Janssen und Jarne Debelts

G Jgd2 110618

G Jgd3 110618

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok