G-Jgd: 2. Spielenachmittag in Westerende

Spieltag:  27.04.18
Bericht:    Martin Kuhlmann vom 30.04.18

2 . G-Jugend Spielenachmittag am 27.04.2018 in Westerende!

Unsere Mannschaft hatte am vergangenen Freitag ihren 2. sogenannten „Spielenachmittag“ der Rückrunde  in Westerende.

Es waren der TuS Westerende, TSV Riepe, SV Eintracht Ihlow/Simonswolde, SV Ostfrisia Moordorf und der SV Großefehn am Start.
Bei gutem Wetter wurde „Jeder gegen Jeden“ in einer Runde gespielt. Dabei sind 3 Siege mit 3:1 gegen Ostfrisia Moordorf, 1:0 gegen den TuS Westerende und 4:0 gen SV Eintracht Ihlow/Simonswolde, sowie eine Niederlage gegen den TSV Riepe mit 0:3 im 1.Spiel herausgesprungen!

Vielen Dank an den TuS Westerende für die tolle Organisation des Turniers. So kann es weitergehen.

Die Tore für den SV Großefehn erzielten 1x Jonah Röbkes , 3x Thade Becker, 3x Ben Zimmermann und sein 1. Feldtor erzielte Hauke Hinrichs. Spielerisch war es wieder eine sehr gute Leistung unserer Mannschaft!!!! Letztendlich hat es dieses Mal für den 2 .Platz gereicht. Beim 1.Turnier haben die Jungs den 1.Platz in der Endabrechnung erzielt. Es war wiederum ein gutes Niveau der Spiele und relativ ausgeglichen.

Das nächste Turnier wird jetzt wahrscheinlich am 19.05.18 auf der Anlage von Ostfrisia Moordorf ausgetragen.

Folgende Spieler waren mit von der Partie:

v.l.: Trainer Martin Kuhlmann, Jasper Kuhlmann, Jarne Debelts, Hauke Hinrichs, Ole Wenzel,
       Betreuerin Gesine Penning

G Jgd 270418Unten sitzend v. l.: Reinke Gerdes, Ben Zimmermann, Thade Becker, Lio Gleis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok