G-Jgd: 2. Platz beim RVB-Cup 2018

Spieltag:  20.01.18
Bericht:    Martin Kuhlmann vom 22.01.18

G-Jugend SV Großefehn zweiter beim RVB-Cup 2018

Unsere G-Jugend war am vergangenen Samstag, dem 20.01.2018, Ausrichter des RVB-Cups 2018.
Teilnehmer waren unter anderem die TSV Holtrop, JSG Wiesmoor, TuRa Marienhafe und der SV Großefehn.

Es wurde im Modus "Jeder gegen Jeden" gespielt.

Das 1. Spiel wurde knapp gegen die JSG Wiesmoor mit 0:2 verloren. Im 2. Spiel steigerten sich die Jungs  gegen den TSV Holtrop und verließen nach einem abwechslungsreichen und wirklich guten Spiel mit 3:0 siegreich den Platz. Im letzten Spiel wurde dann gegen die TuRa aus Marienhafe, nach einem ausgeglichenen und spannenden Spiel, glücklich mit 1:0 gewonnen. Nach diesen Ergebnissen hat der SV Großefehn einen tollen 2. Platz beim RVB-Cup 2018 errungen. Verdienter Sieger wurde die Mannschaft der JSG Wiesmoor, die alle 3 Spiele in überzeugender Manier gewonnen hat.

Die Torschützen waren:
1x Ben Zimmermann und 3 x Jonah Röbkes.
Alle Spieler haben einen kleinen Pokal als Trophäe erhalten.

Vielen Dank an die zahlreichen Eltern und Fans für die Unterstützung.
Ein durchweg spannendes und gelungenes Turnier!

Folgende Spieler waren mit dabei:

G Jgd2 200118oben von links: Trainer Martin Kuhlmann, Jasper Kuhlmann, Jarne Debelts, Hauke Hinrichs, Jonah Röbkes. Henning Weers, Ben Zimmermann und Trainer Timo Zimmermann

unten von links: Thorben Verlande, Ole Wenzel, Thade Becker, Reinke Gerdes, Hanno Janssen und Jonas Gerdes.

G Jgd2 200118

G Jgd3 200118

G-Jugend ist Gemeindepokalsieger 2018

Spieltag:  06.01.18
Bericht:    Martin Kuhlmann vom 08.01.18

G-Jugend SV Großefehn wird Gemeindepokalsieger 2018

Unsere G-Jugend war am vergangenen Samstag, dem 06.01.2018, Ausrichter des Gemeindepokals 2018.
Teilnehmer waren unter anderem die TSV Holtrop, SuS Timmel und der SV Großefehn.
Es wurde im Modus "Jeder gegen Jeden" und das mit Hin- und Rückrunde gespielt.

Das 1. Spiel wurde knapp gegen den SuS Timmel mit 1:0 gewonnen. Im 2. Spiel haben die Jungs gegen den TSV Holtrop in einem abwechslungsreichen und spannenden Spiel mit 2:0 siegreich den Platz verlassen. Im 3. Spiel wurde dann gegen den SuS Timmel nach überzeugendem Spiel mit 4:0 die Weichen für den Turniersieg gestellt.

Das letzte Spiel wiederum gegen den TSV Holtrop wurde leider dann mit 0:1 verloren, aber am Ende hat der SV Großefehn verdient den Gemeindepokal 2018 errungen.

Die Torschützen waren:
1x Thade Becker und 3x Jasper Kuhlmann, 2x Ben Zimmermann und 1x Jonah Röbkes.

Alle Spieler haben einen kleinen Medaille als Trophäe erhalten.
Vielen Dank an die zahlreichen Eltern und Fans für die Unterstützung.
Ein durchweg gelungenes Turnier!

Folgende Spieler waren mit dabei:

G Jgd 060118

Von oben links: Trainer Martin Kuhlmann, Jasper Kuhlmann, Henning Weers, Jonah Röbkes, Hauke Hinrichs, Jarne Debelts und Trainer Timo Zimmermann

unten von links: Thade Becker, Jonas Gerdes, Hanno Janssen, Reinke Gerdes und Ben Zimmermann!

G-Jgd: Advents-Cup der Minikicker

Bericht:    Martin Kuhlmann vom 18.12.17

Fortuna Veenhusen siegt beim Advents-Cup der Minikicker

Ockenhausen/Wiesmoor:
Der VfL Fortuna Veenhusen siegte am Sonntag nach 21 Turnierspielen im Rahmen des Advents-Cup 2017 der G-Junioren, welcher vom Freizeit- und Soccerpark Wiesmoor und dem VfL Ockenhausen veranstaltet wurde. In einem hochspannenden Turnier entschied tatsächlich erst das allerletzte Turnierspiel über die Platzierungen in der Spitzengruppe. Den G-Junioren machte es sichtlich Spaß, im Soccerpark das Turnier zu spielen, wurde doch auch in der spielfreien Zeit einiges an Unterhaltung angeboten, damit keine Langeweile aufkommt. So war auch der Weihnachtsmann wieder zu Gast bei den kleinen Kickern, für die mit seinem Erscheinen Fußball zur Nebensache wurde. Kleine Geschenke wurden vom vielbeschäftigten Weihnachtsmann an alle Kinder verteilt.

Am Ende wurde dann Veenhusen erster im Turnier, gefolgt von der JSG Wiesmoor. Platz drei ging an den SV Spetzerfehn, 4. TSV Friesenstolz Riepe, 5. SV Großefehn, 6. SpVg Aurich, 7. SG Egels/Popens.

Die Torschützen für den SV Großefehn waren:
2x Jonah Röbkes, 3x Jasper Kuhlmann, 1x Ben Zimmermann, 1x Thade Becker und 1x Hanno Janssen!
Unsere Jungs steigerten sich von Spiel zu Spiel und waren letztendlich 2x siegreich und verloren die anderen Spiele jeweils mit einem Tor Unterschied.

Weitere Fotos werden auf der Facebookseite des Freizeit- und Soccerpark Wiesmoor veröffentlicht.

Link dazu hier: https://www.facebook.com/Freizeit-und-Soccerpark-Wiesmoor-1535772156660567/

Wir bedanken uns für das tolle Turnier und freuen uns schon auf die nächsten Turniere im Januar 2018.

G Jgd 6 20171212  G Jgd 7 20171212

G Jgd 8 20171212

Weihnachtsfeier der G-Jugend

Bericht:    Martin Kuhlmann vom 18.12.17

Weihnachtsfeier der G-Jugend des SV Großefehn ein voller Erfolg!

Am vergangenen Dienstag, dem 12.12.2017, haben wir mit unserer G-Jugend  die Weihnachtsfeier in der Soccerhalle Wiesmoor durchgeführt.
Für ca. 2 Stunden hatten wir einen Platz für ein “lockeres“ Training gebucht und anschließend gab es dann Pommes und Nuggets zur Stärkung. Timo und ich bedanken uns hierbei beim VFF, der die Weihnachtsfeier mit einem Betrag „gesponsert“ hat. Die Kinder und Eltern waren sehr angetan von der Atmosphäre in der Soccerhalle und es herrschte ein buntes Treiben.
Am kommenden Sonntag, dem 17.12.2017, sind die Kids dann noch beim Adventsturnier des VfL Ockenhausen am Start.

G Jgd 1 20171212  G Jgd 2 20171212

G Jgd 3 20171212  G Jgd 4 20171212

G Jgd 5 20171212

G-Jugend das 2. Mal in der Halle im Einsatz

Spieltag:  03.12.17
Bericht:    Martin Kuhlmann vom 07.12.17

Unsere G-Jugend war am vergangenen Sonntag, dem 03.12.2017, zu einem sog. „Funinho“-Turnier in Strackholt eingeladen. Teilnehmer waren unter anderem die SV Spetzerfehn, JSG Hinte, TuS Leerhafe, TSV Holtrop und der SV Großefehn. Es wurde im Modus "Jeder gegen Jeden" gespielt. Das 1. Spiel wurde knapp gegen die JSG Hinte mit 0:1 verloren. Im  2. Spiel gegen den TuS Leerhafe haben die Jungs sich schon besser auf die „ungewohnten Gegebenheiten“ (3 gegen 3 mit jeweils 2 Toren) eingestellt, leider ging dieses Spiel auch mit 2:4 verloren. Im 3.Spiel gegen den SV Spetzerfehn wurde dann die beste Turnierleistung abgeliefert, aber das Spiel ging leider auch  trotz einer 3:1 Führung mit 3:4 verloren. Im letzten Spiel gegen den TSV Holtrop wurde nach großem Kampf mit einem 1:3 der Platz erfolglos verlassen. Zwischendurch wurde noch eine weiteres Spiel gegen die JSG Hinte durchgeführt und dabei ein „kleines“ Erfolgsergebnis mit einem 2.2 erzielt.

Die Torschützen waren 1x Reinke Gerdes, 1x Hanno Janssen, die gleichzeitig ihr erstes „offizielles“ Tor bei einem Turnier für den SV Großefehn erzielten, sowie 5x Ben Zimmermann und 1x Jasper Kuhlmann. Alle Spieler haben nach dem Turnier vom Ausrichter ein kleines Weihnachtspräsent erhalten. Vielen Dank an die zahlreichen Eltern und Fans für die Unterstützung.

Folgende Spieler waren mit dabei:

G Jgd 031217

Von oben links: Trainer Martin Kuhlmann, Jasper Kuhlmann, Henning Weers, Hauke Hinrichs, Ben Zimmermann und Trainer Timo Zimmermann

unten von links: Hanno Janssen, Jarne Debelts, Reinke Gerdes und Jonas Gerdes!