F2-Jgd: Unentschieden zum Auftakt 2018

Spieltag:  14.04.18
Bericht:    Martin Kuhlmann vom 17.04.18

SV Wallinghausen 2 - SV Großefehn 2   2:2 (2:1)

Am Samstagnachmittag waren wir zu Gast beim SV Wallinghausen zu unserem ersten Liga-Spiel im Jahr 2018.

Es entwickelte sich von Anfang an ein ansehnliches Spiel mit einem leichten Chancenplus für unseren SVG. Eine Unaufmerksamkeit in der Hintermannschaft unserer Gastgeber wusste Julius Sassen zum verdienten 1:0 zu nutzen. In der Folge waren wir dem 2:0 näher, aber unsere Chancenverwertung war an diesem Tag nicht die beste. Der SVW, der weitestgehend in der ersten Halbzeit auf Konter setzte, ging überraschend durch 2 Tore noch vor der Pause mit 2:1 in Führung.

Mit einer Menge Wut im Bauch drängten wir nach der Pause auf den Ausgleich. Dieser sollte auch nicht lange auf sich warten lassen. Timo Janssen traf mit einem gekonnten Flachschuss zum 2:2. Nachdem Ausgleich wurde das Spiel ausgeglichener und beide Mannschaften kamen noch zu guten Gelegenheiten, die allesamt ungenutzt blieben. Unser gut aufgelegter Torwart Ole Waterstradt sicherte noch mit einer Glanzparade kurz vor Schluss das mehr als verdiente Unentschieden.

Eine tolle Mannschaftsleistung unserer F2-Jungs, die sich für ihren unermüdlichen Einsatz belohnt hat.

Es spielten:
Ole Waterstradt, Lennart Eckhoff, Tammo Becker, Timo Janssen, Jesse Ottersberg, Nico Janssen, Julius Sassen, Enno Brands

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok