D-Jgd: Sieg gegen Blomberg/Dunum

Spieltag:  12.10.18
Bericht:
    Volkmar Juilfs vom 16.10.18

D-Jugend SVG - JSG Blomberg/Dunum 5:1

Ungefährdeter Sieg

Im Punktspiel gegen Blomberg fing es für unsere D-Jungend gleich zu Beginn vielversprechend an. Jedoch konnten die hochkarätigen Chancen nicht gleich umgesetzt werden. Es war dann in der 15. Minute ein Eigentor, das zum 1:0 führte. Die scharfe Flanke von Malte Meier wurde vom Blomberger per Kopf unhaltbar ins eigene Tor befördert.

In der 23. Minute konnte Marlon Boelsen zum 2:0 Halbzeitstand erhöhen. Gleich nach Wiederanpfiff gelang wiederum Marlon das 3:0. Dann trafen mit einem Doppelschlag Mio Froschauer in der 43. Minute zum 4:0 und Til Schütte zum 5:0 in der 44. Minute.

Die weit aufgerückte Defensive des SVG ließ dann einen Konter in der 51. Minute zum Ehrentreffer zu.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok