Unterstützung durch VFF

Bericht:  Michael Kortmann vom 31.12.15
 

Der Verein zur Förderung des Fussballsport, Großefehn (VFF) hat sich zum wiederholten mal im Jugendbereich des SV Großefehn finanziell eingebracht. Dank der tollen Unterstützung des VFF konnten die Jugendmannschaften des SV Großefehn Weihnachtsfeier und Winterfeste mit den Kids feiern.

Weiterlesen: Unterstützung durch VFF

Weihnachtsmann bei G- und F-Jugend

Bericht: Michael Kortmann vom 30.12.15

Der Weihnachtsmann war da

Dank der finanziellen Unterstützung des VFF (Verein zur Förderung des Fussballsports, Großefehn) konnten viele Jugendteams des SVG eine Weihnachtsfeier oder ein Winterfest machen. Große Augen machten die Kids der F- und G-Jugend beim Training, als kurz vor Weihnachten der Weihnachtsmann in der Halle auftauchte.

 

Weihnachtsmann bei der F-Jugend 2015

 

Weihnachtsmann bei der G-Jugend 2015

Bericht RVB-Cup 2015

Spieltag:  23.- 25.01.15
Bericht:    Michael Kortmann vom 27.01.15

 

RVB-Cup 2015

Vom 23.-25. Januar fand in der Dreifach-Sporthalle in Großefehn bereits zum achten Mal der RVB- Cup statt. An den Turnieren der F-, E-, C- und D-Jugend nahmen insgesamt 38 Jugendmannschaften teil. Es entwickelten sich in allen Altersklassen spannende und vor allem faire Spiele. Die Kids des SVG haben sich in allen Altersklassen sehr gut verkauft und schafften es bei allen Turnieren mindestens eine Mannschaft unter den ersten drei zu platzieren.

Weiterlesen: Bericht RVB-Cup 2015

Ergebnisse RVB-Cup

Hier die Ergebnisse vom RVB-Cup (23. - 25.01.15), aufgestellt  von Michael Kortmann:

 

--> Ergebnisliste (anklicken)

Erfolgreiche Teilnahme am Gemeindepokal

Spieltag:  03.01.15
Bericht:    Michael Kortmann vom 11.01.15

E- u. F- Jugend erfolgreich beim Gemeindepokal

Die E1 des SV Großefehn hat verdient das Gemeindepokalturnier der Sport ArGe gewonnen. Am Ende setzten sich die Fehntjer aufgrund der besseren Tordifferenz gegen die E2 durch, die genau wie die E1 7 Punkte auf dem Konto hatte. Im direkten Vergleich trennten sich beide Teams 1-1.  Und da beide ihre Spiele gegen Timmel und Holtrop gewannen, standen die beiden Teams des SV Großefehn am Ende auf den Plätzen 1 und 2. Bei den F-Junioren belegten die Fehntjer hinter Holtrop den zweiten Platz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok