Bericht RVB-Cup 2018

Spieltage:  19. - 21.01.18
Bericht:
     Michael Kortmann vom 22.01.18

Viele Zuschauer und toller Jugendfußball beim RVB-Cup in Großefehn!

Vom 19. - 21. Januar 2018 fand in der Dreifachsporthalle in Ostgroßefehn der RVB-Cup des SV Großefehn statt.
Dank der treuen Unterstützung der RVB konnte der SV Großefehn das Turnier bereits zum elften Mal durchführen. Der SV Großefehn freute sich über volle Ränge und tollen Jugendfußball. Besonders die Tombola, die Dank vieler Unterstützer angeboten werden konnte, kam bei den Kids sehr gut an. Auch über das kostenlose Obst für die Spieler freuten sich sehr viele Kids und Eltern.

Am Freitag startete der RVB-Cup traditionell mit dem Turnier für Hobby- und Freizeitmannschaften. Hier siegte am Ende der SC Trümmerhaufen vor den Barger Jungs.

Sichtlich Spaß am Fußball hatten die Kids der G-Jugend. Hier waren die Ergebnisse auch nicht ganz so wichtig. Viel wichtiger war es, dass es am Ende für jeden Spieler einen Pokal  gab.
Sieger wurden die Kids der JSG Wiesmoor vor dem SV Großefehn und dem TSV Holtrop.

Spannend verlief das Turnier bei den Kids der F-Jugend. Am Ende siegte die JSG Wiesmoor vor dem TSV Holtrop und der SG Egels/Popens.

Wirklich hochklassigen Jugendfußball gab am Sonntag Morgen beim Turnier der E-Jugend zu sehen. Alle vier Teams im Halbfinale hätten den Turniersieg verdient gehabt. Am Ende setzte sich in den Halbfinals der SV Großefehn gegen die SG Egels/Popens (2-1) und die JSG Wiesmoor gegen den TSV Holtrop (2-1) durch. Im Finale ging den Kids vom Fehn dann etwas die Kraft aus, so dass die SG Wiesmoor verdienter Turniersieger wurde.

Ähnlich spannend wurde es dann beim D-Jugend Turnier, welches zugleich den Abschluss des RVB-Cups bedeutete. Bereits bei den Gruppenspielen hatten vor dem letzten Spieltag noch sieben Teams die Chance ins Halbfinale einzuziehen. Im Halbfinale kam es dann zu den Spielen SG Egels-Popens/Wiesens - SV Großefehn (1-4) und JFV Leer - TuS Westerende (6-1). Dank eines 3 zu 0 der SG Egels-Popens/Wiesens gegen den TuS Westerende wurde Egels am Ende dritter. In einem tollen Finale zwischen dem JFV Leer und dem SV Großefehn stand es sowohl nach der regulären Spielzeit als auch nach dem ersten drei Schützen im Neunmeterschießen Remis. Am Ende waren die Gastgeber aus Großefehn das glücklichere Team da Mio Froschauer den entscheidenden Neunmeter versenkte.

Beim einzigen Mädchenturnier am Samstag Nachmittag gab für die Zuschauer ebenfalls tollen Fußball zu sehen. Nach spannendem Turnierverlauf siegten die Mädels vom SV Großefehn vor dem SV Holtland und Germania Wiesmoor.

Zu erwähnen ist noch, dass es unter dem Strich ein sehr faires Turnier war und die Schiedsrichter nicht eine einzige 2 Minutenstrafe geben mussten. 

D-Jugend    Ergebnisse (pdf)

1. SV Großefehn
2. JSG Leer
3. SG Egels-Popens/Wiesens

E-Jugend     Ergebnisse (pdf)

1. SG Wiesmoor
2. SV Großefehn 
3. SG Egels/Popens

F-Jugend     Ergebnisse (pdf)

1. JSG Wiesmmor
2. TSV Holtrop
3. SG Egels/Popens

G-Jugend     Ergebnisse (pdf)

1. JSG Wiesmoor
2. SV Großefehn
3. TSV Holtrop


Mädchen      Ergebnisse (pdf)

1. SV Großefehn
2. SV Holtland
3. Germania Wiesmoor


Hobby

1. SC Trümmerhaufen
2. Barger Jungs
3. Füße Gottes

D Jgd1 210118  D Jgd2 210118
D-Jugend

F Jgd1 200118
F-Jugend

G Jgd2 200118  G Jgd2 200118G-Jugend

G Jgd3 200118

C Maedchen1 210118
C-Mädchen
C Maedchen2 210118

VFF unterstützt Jugendteams

Bericht:    Michael Kortmann vom 20.12.2017

VFF unterstützt Jugendteams des SVG und und der JSG!

Der Verein zur Förderung des Fußballsports in Großefehn hat, wie in den
Vorjahren, die Weihnachtsfeiern und Winterfeste der Jugendmannschaften des SV
Großefehn finanziell unterstützt. Auch die Teams der neue gegründeten JSG
Großefehn haben in diesem Jahr erstmals von der Unterstützung des VFF
profitiert. Die Trainer unternahmen mit ihren Teams völlig unterschiedliche
Sachen. Die Mädchenmannschaft (C-Jugend) fuhr nach Oberhausen zum shoppen.
Andere Teams spielten in der Soccer-Halle oder gingen essen.

D Jgd 161217Das Bild zeigt die D-Jugend des SVG, die nach dem Training essen gingen und zum Abschluss viel Spaß an einem Sportquiz hatte.

G Jgd 121217
Die Kids der G-Jugend

Der Vorstand des SVG hat sich bereits  bei den Verantwortlichen des VFF um den ersten Vorsitzenden Heinz Erich Buss  persönlich für die wieder einmal tolle Unterstützung des Jugendfußball bedankt.

Jgd: Tour zum HSV

Bericht:    Michael Kortmann vom 26.10.2017

Vater-Sohn-Tochter Tour zum HSV ins Volksparkstadion gegen Bayern München

Am vergangenen Samstagvormittag, dem 21.10.2017, machten sich 28 Väter und 32 Kids im Doppeldeckerbus bei regnerischen Herbstwetter Richtung Hamburg auf den Weg. Bei der von unserm G-Jugendtrainer Martin Kuhlmann glänzend organisierten Tour waren fast nur Väter mit ihren Kinder dabei. Die Rahmenbedingungen passten auch noch, da der HSV ja gegen den FC Bayern München antreten musste. Ausverkauftes Stadion, trockenes Wetter in Hamburg und die Star-Truppe aus München mit zahlreichem Anhang zu Gast im Volksparkstadion. Wie es sich für so eine Tour gehört, passte letztendlich auch das Ergebnis. Zwar musste der HSV eine 0:1 Niederlage einstecken, aber aufgrund der Tatsache, dass fast 50 Minuten in Unterzahl die Partie zu Ende gespielt wurde, war es eine ansprechende und vor allem tolle kämpferische Vorstellung der Hamburger. Auf der Rückfahrt hatte der HSV noch einige Fanartikel zur Verfügung gestellt, die dann unter den Gewinnern des Tippspiels verteilt wurden. Toll war auch, dass Martin Kuhlmann neben den HSV-Fans vom SVG auch wieder viele Kids und Papas von anderen Vereinen mobilisiert hat. Es waren Kids und Papas von der SV Eintracht Ihlow, dem TSV Holtrop, BSV Wiegboldsbur, SG Egels Popens und dem TuS Westerende dabei.
Am Ende waren sich alle einig, dass diese Tour auf jeden Fall wiederholt werden sollte.

Weiterlesen: Jgd: Tour zum HSV

SV Jugendteams auf Tour!

Bericht:  Michael Kortmann vom 20.06.17

Bereits zum zweiten Mal hat SV Großefehn Jugendtrainer Uwe Eckhoff für einige Jugendmannschaften eine Tour zum Heide Park Soltau organisiert.

Bereits um 06:45 Uhr war am Sonntag Abfahrt am Sportplatz in Großefehn. Dabei waren Kids der E-Jugend, der D-Jugend, der C-Mädchen und der D-Jugend der SG Holtrop/Großefehn.

Weiterlesen: SV Jugendteams auf Tour!

Jugendspielgemeinschaft

Bericht:  Michael Kortmann vom 04.03.17

JSG Großefehn beschlossenen Sache

Am Freitag Abend haben die Vereine SV Großefehn, SV Spetzerfehn, SuS Strackholt und der TSV Holtrop in der KGS Halle vor mehr als 160 interessierten Zuhörern die Ergebnisse monatelanger Gespräche und Arbeit vorgestellt. Die vier genannten Vereine werden von der C- bis zur A-Jugend ab dem kommenden Sommer als JSG Großefehn gemeinsam auftreten. Auch in den Mannschaften darunter wird im Einzelfall und wenn Bedarf da sein sollte miteinander gesprochen und im Sinne der Kids zusammengearbeitet. Ziel der JSG Großefehn soll es sein, auch in der Zukunft allen Kids und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, Fußball in der Gemeinde zu spielen. Es sind ALLE herzlich willkommen. Kids und Jugendliche, die aus Spaß an der Freude spielen, Kids und Jugendliche, die sich gerne bewegen möchten und in einer Mannschaft spielen möchten. Aber auch diejenigen, die doch etwas leistungsorientierter spielen möchten und auch bereit sind, häufiger in der Woche Fußball zu spielen, sind in der JSG Großefehn willkommen.

Weiterlesen: Jugendspielgemeinschaft