Ü60: Fahrradtour gemeistert

Bericht:    Franz Krieger vom 31.08.18

Muwies Ü60 mit dem Fahrrad nach Herrensand bei Thüle

Mittwoch mussten unsere Jungs schon früh aufstehen, um schon um 08:15 Uhr in Remels zu sein, um gemeinsam die Fahrradtour fortzusetzen. Bei strahlendem Sonnenschein ging es über Hollen nach Augustfehn wo zur Stärkung für die lange Reise, in der Eisenhütte ein reichhaltiges Frühstück auf uns wartete. Auf der Fehnroute ging es dann bis nach Barßel, wo beim Hafen der Flüssigkeitsstand reguliert wurde. Über romantische Radwege führte der Weg über Harkebrügge, Kampe, bis nach Friesoythe. Beim Italiener wurde der Gaumen gekühlt, damit die letzten 16 Km besser zu bewältigen waren. In der schönen Parkanlage der Stadt gab es auch noch was für die Sinne. Wasser von Obst und Saft der Gerste mussten bei kleinen Boxenstopps den Flüssigkeitsverlust ausgleichen. Um 16 Uhr haben wir dann unser Ziel, den Waldgasthof Schöning, nach 80 km erreicht. Spießbraten vom Feinsten und kühle Blonde sorgten für gute Stimmung in der Mannschaft. Die Mitternacht war schon längst überschritten, als sich die letzten in ihre Zimmer aufmachten. Nach festem Schlaf und gutem Frühstück ging es dann auch wieder zurück. Leider war bei der Rückfahrt ein wenig Regen mit im Spiel und die meiste Zeit hatten wir auch Gegenwind, aber das trübte die Stimmung in keinster Weise. Leider gab es unterwegs keine geöffneten Jever-Tankstellen, aber mit Ersatzflaschen aus den Satteltaschen konnten wir die Trockenphasen überwinden. Natürlich gibt es auch ´ne Panne bei 22 Leuten, aber der Reifenplatzer war Gott sei Dank 2 Km vor unserem Abschlussziel in Hinrichsfehn. Gut gestärkt und aufgetankt wurde dann die letzte Etappe gemeistert. Natürlich wurde das Sitzfleisch auf eine harte Probe gestellt, wenn man an zwei Tagen über 160 km mit dem Fahrrad fährt, aber gut einbalsamiert ist das in ein paar Tagen wieder alles wie vorher. Eins hat diese Fahrradtour wieder gezeigt, dass wir auch außerhalb des Fußballs eine super Truppe sind.

Fahrradtour 290818

Fahrradtour1 290818

Fahrradtour2 290818

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok