Muwies Ü60 gewinnen Krabben-Cup in Greetsiel

Spieltag:  02.06.18
Bericht:    Franz Krieger vom 05.06.18

Muwies Ü60 gewinnen Krabben-Cup in Greetsiel.

Da unser Ligaspiel gegen Heisfelde ausgefallen ist, war der Krabben-Cup eine willkommene Abwechslung am Samstag, dem 02. Juni, in Greetsiel.

Sechs Mannschaften waren am Start und da die Altersbegrenzung so gut wie aufgehoben war, war kein großer Leistungsunterschied zu spüren. Diese Veranstaltung diente dazu, den Erlös für krebskranke Kinder zu spenden. Da wir in der Vorrunde Punkt und Torgleich mit Petkum waren, musste die Entscheidung mit Elfmeterschießen entschieden werden. Hierbei war wiedermal die Treffsicherheit unserer Spezialisten Alfred Berghaus, Gerd Diel und Joachim Zimmermann der Garant für den Sieg.

Im Endspiel gegen die technisch sehr guten Esenser mussten wir alles geben um mit null zu null aus der Partie zu kommen. Hier waren dann wieder unsere Elfmeter-Spezialisten gefragt . Treffsicherheit bei den Schützen und ein Klaus Weeken im Tor, der mit seinen Paraden zwei Elfmeter der Esenser zunichte machte waren der Garant  für unseren Sieg. Ein gut organisiertes Turnier von Hini Ysker und seinen Leuten hatte letztlich zwei Sieger, wir und die krebskranken Kinder.

Alfred Berghaus
Alfred Berghaus

Gerd D Joachim ZGerd Diehl und Joachim Zimmermann

Klaus WeekenKlaus Weeken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok