Bericht Uwe Heyen

Bericht: Uwe Heyen vom 03.09.17

Hallo liebe Sportfreunde!

Nach drei Spielen in der Bezirksliga können wir von einem gelungenen Saisonstart unserer 1. Herren-Mannschaft sprechen. Die Mannschaft präsentierte sich im ersten Heimspiel gegen SF Larrelt kämpferisch und spielerisch stark, ließ sich durch das frühe Gegentor nicht aus dem Konzept bringen und gewann die Begegnung schließlich völlig verdient mit 4:2 Toren. Im ersten Auswärtsspiel gegen die aufstrebende Mannschaft Frisia Loga gab es eine unglückliche Niederlage. Nach einem 0:2 Rückstand konnte unser Team noch vor der Halbzeit auf 1:2 verkürzen. In der 2. Halbzeit beherrschte der SVG das Spiel und hatte mehrere gute Torchancen, um das verdiente Remis zu erzielen. Kurz vor Ende der Begegnung gelang uns durch einen Kopfball von Patrick de Buhr ein Tor, das der Schiedsrichter wegen einer vermeintlichen Abseitsstellung nicht gab. Unterm Strich stand eine gute und couragierte Leistung und eine höchst unglückliche Niederlage.
Im zweiten Heimspiel gegen TuS Weener konnte der SVG in der 2. Halbzeit einen Rückstand noch in
einen 2:1-Sieg umwandeln. Das Glück, das der Mannschaft gegen Loga noch gefehlt hatte, stand uns in der Schlussphase der Partie zur Seite, um diesen knappen Vorsprung zu bewahren. Ebenso rettete unser Torhüter Dennis Kuschel mit mehreren guten Paraden diesen wichtigen Heimsieg.

Weiterlesen: Bericht Uwe Heyen

Gesine Penning

Bericht: Gesine Penning vom 01.09.17

Ein Jahr SV Großefehn

Ich, Gesine Penning, bin die neue FSJ-lerin beim SV Großefehn. Mich sieht man nun täglich im Mühlenstadion. Damit ihr schonmal wisst, mit wem ihr es zu tun habt, stelle ich mich hier kurz vor.

Ich bin 19 Jahre alt und spiele selbst seit der Grundschule Fußball. Sehr gerne gehe ich auch am Wochenende zum Boßeln beim BV Rahe, wo ich auch als stellvertretende Jugendwartin tätig bin. Wenn sich die Zeit findet, besuche ich auch gerne die Ostkurve im Weserstadion, um den SV Werder Bremen anzufeuern oder das Millerntor des FC ST. Pauli.

Weiterlesen: Gesine Penning

Hallo liebe Sportfreunde!

Bericht: Uwe Heyen vom 03.08.17

Hallo liebe Sportfreunde!

Im Namen des SV Großefehn möchte ich alle Zuschauer und treuen Fans zur neuen Saison 2017/2018 herzlich willkommen heißen.

Alle Spieler im Herren- und Jugendbereich sowie die Trainer und Betreuer haben seit Wochen hart gearbeitet und ein intensives Vorbereitungsprogramm absolviert, um in der neuen Spielzeit attraktiven und erfolgreichen Fußball zu spielen.

Unsere 1. Herren-Mannschaft hat zum Ende der vergangenen Saison die Abgänge der absoluten Führungsspieler und Leistungsträger Keno Schmidt, Hendrik Detmers und Eike Berghaus zu verkraften. Diese Spieler haben das Team in den letzten Jahren stark geprägt und mit ihrer Persönlichkeit bereichert. Es wird also jetzt die Aufgabe des Trainerstabes sein, diese Positionen neu zu besetzen und das Gefüge der Mannschaft neu zusammen zu stellen. Wir wissen aber, dass wir mit Frank Winkler und Klaus Matzk sehr gute Trainer mit viel Erfahrung haben, die diese Aufgabe sehr wohl meistern können.
Neuer Co-Trainer ist Markus Dahlke, der vorher im Jugendbereich für die SG Egels/Popens-Großefehn-Wallinghausen tätig war und jetzt erstmals im Herrenbereich für uns arbeitet.

Weiterlesen: Hallo liebe Sportfreunde!

Stadionzeitung für die Saison 2017/2018

Bericht: Uwe Heyen vom 03.08.17

Die Organisation zur Erstellung unserer beliebten und informativen Stadionzeitung wurde erstmals von Marco Tornow übernommen, der aktiv von Erwin Bohlen unterstützt und begleitet wurde. Der bisherige Organisator, Johann Buß, hatte bereits im letzten Jahr angekündigt, diese Aufgabe zukünftig nicht mehr wahrnehmen zu können. Daher möchte ich mich im Namen des SV Großefehn bei Johann für die sehr gute, langjährige und erfolgreiche Arbeit sehr herzlich bedanken.

Marco und Erwin fanden wieder große Unterstützung durch die seit Jahren bewährte "Arbeitsgruppe Stadionzeitung", bestehend aus den Sportkollegen Valentin Dirks, Horst Eden, Klaus Fooken, Joachim Osterbuhr, Günther Rademacher, Karl-Heinz Rademacher, Willi Schmidt, Peter Willms und Uwe Heyen.

Weiterlesen: Stadionzeitung für die Saison 2017/2018

Trainerweiterbildung 2017

Bericht: Michael Kortmann vom 12.06.17

Andreas Bergmann und Matthias Herget zu Gast beim SV Großefehn

Am Sonntag hatte der SV Großefehn im Rahmen des EWE Cup Besuch vom ehemaligen Bundesligatrainer Andreas Bergmann und vom ehemaligen Bundesliga- und Nationalspieler Matthias Herget.
Ca. 25 Trainer aus dem Umfeld hörten sich gespannt die Ausführungen der beiden an. Später gab es zur Freude unserer E- und D-Jugend Kids noch eine 90 Minuten lange Trainingseinheit mit den beiden und den restlichen Trainern.
Auch für Fotos und Autogrammwünsche standen die beiden gerne zu Verfügung.

Pressemitteilung (pdf) der EWE Cup Turnierleitung

Weiterlesen: Trainerweiterbildung 2017