Es gab einiges zu feiern am Samstag!

Bericht: Michael Kortmann vom 12.11.17

Sportlerehrung, SVG - Bunde 3-0, Vereinsfest des SVG

Am Samstag gab es für die Spieler, Mitglieder und Anhänger SVG einiges zu feiern. Aber der Reihe nach.

Am Morgen stand die Sportlerehrung der Gemeinde Großefehn auf dem Programm. Olaf Meinen hatte ins Compagniehaus in Ostgroßefehn eingeladen. Erfreulicherweise wurden auch zwei SVG Mitglieder für ihre jahrelangen Verdienste in der Gemeinde geehrte. Klaus Matzk wurde für seine tolle Arbeit bei der 1.Herren und im Jugendbereich des SVG ausgezeichnet. Auch Mario Holtfurth wurde für seine jahrelange Trainertätigkeit im Jugendbereich des SVG und der JSG ausgezeichnet. Der Vorstand des SVG ist wirklich stolz darauf zwei so tolle Menschen und Trainer in seinen Reihen zu haben. Über die Sportlerehrung wird es in Kürze auch noch eine separaten ausführlichen Bericht geben.

Weiterlesen: Es gab einiges zu feiern am Samstag!

1. Herren packt auch mit an

Bericht: Michael Kortmann vom 05.11.17

Am Samstag Vormittag (04.11.17) haben einige erste Herrenspieler sowie Betreuer die neuen Tornetze auf dem A- und B-Platz aufgehängt.
Ein dickes Dankeschön an dieser Stelle geht wieder mal in Richtung Förderverein. Der Förderverein um Alfred Berghaus und Heinz Erich Buss hat sich um die Anschaffung der Netze gekümmert. Nach dem großen Arbeitseinsatz am Montag konnte dank der Hilfe der erste Herren Spieler die nächste Baustelle fertig gestellt werden.

Neue Netze

Uwe Heyen

Bericht: Uwe Heyen vom 02.11.17

Hallo liebe Sportfreunde!

Das stürmische und sehr feuchte Wetter der letzten Wochen bringt die Spielpläne in allen Fußballligen schon jetzt in große Unordnung. Die 1. Herren-Mannschaft des SV Großefehn hat bis jetzt nur einen Spielausfall zu beklagen, nachdem Frisia Emden die Begegnung am 8.10.2017 absagen musste. Wir hoffen jetzt sehr, dass die nächsten Spiele wie geplant durchgeführt werden können.

Weiterlesen: Uwe Heyen

Großer Arbeitseinsatz beim SVG!

Bericht: Michael Kortmann vom 31.10.17

Großer Arbeitseinsatz beim SVG!

Am Montag Morgen (30.10.17) stand für einige SVG Mitglieder ein Arbeitseinsatz auf dem Programm. Bereits um 07:30 Uhr trafen die ersten Helfer auf dem Sportgelände ein. Fast alle Vorstandsmitglieder konnten sich Urlaub nehmen und packten ordentlich mit an. Im Verlaufe des Vormittags beteiligten sich über 25 Leute am gemeinsamen Arbeitseinsatz. Es waren Trainer, Spieler und Eltern aus verschiedenen Teams des SVG dabei. Unter anderem wurde der Dachboden entrümpelt und 2 Container mit Schutt gefüllt. Viele alte Pokale, Urkunden und Wimpel wurden sortiert, sauber gemacht und neu platziert. Andere sorgten dafür, dass die Umkleideräume, Duschen und Toiletten gründlich sauber gemacht wurden. Aber auch das Miteinander kam nicht zu kurz.

Weiterlesen: Großer Arbeitseinsatz beim SVG!

Erklärung!

Bericht: Uwe Heyen vom 20.10.17

Erklärung!

Die Fußball-Jugendabteilung des SV Großefehn hat bei den Verantwortlichen einen hohen Stellenwert.

Wir verfügen aktuell von der A-Jugend bis zu den G-Jugendlichen über 13 Mannschaften. Von der A-Jugend bis zur C-Jugend in der neu gegründeten Jugendspielgemeinschaft Großefehn (JSG), die C-Mädchenmannschaft und von der D-Jugend bis zur G-Jugend in dem SV Großefehn.
Um diese wichtige und aufwendige Arbeit auch weiterhin leisten zu können, sind wir neben den Vereinsbeiträgen und Sponsorengeldern auch auf andere Einnahmequellen angewiesen.

Weiterlesen: Erklärung!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok